Dr. Landmanns Mineralienwelt
Dr. Landmanns Mineralienwelt 

Das sind unsere Geo-Reisen 2022:

Für einen ersten Eindruck zu den Exkursionen 2022 finden Sie hier die Detailprogramme und viele Bilder.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Betrachten.

 

Ihr Dr. Andreas Landmann

Do. 26.05. - So. 29.05.22: Kristallschätze im bayerischen Wald/Oberpfalz: Mineralien von Passau bis Windischeschenbach

Das Programm:

 

Do. 26.05.22: 

Route über Regensburg bis Thurmansbang/Tittling: Erste Steinbrüche mit Granit und Kristallfunden wie Quarz, Turmalin

Fr. 27.05.22:

Von Schönberg und Rinchnach bis Regen: 2 Steinbrüche mit Schörl-Turmalin, interessante Geologie, jede Menge Funde, dazu der einzige Rosenquarz-Felsen Deutschlands

Sa. 28.05.22:

Windischeschenbach. Besuch des Geo-Zentrums der kontinentalen Tiefbohrung. Hier fand die tiefste Bohrung Europas statt mit 9000 m Tiefe. Sehr interessanter Überblick über die Geologie Deutschlands im Museum

So. 29.05.22: 

Besuch einer Tongrube mit vielen Rauchquarz-Kristallen, bis der Rucksack voll ist! Dazu weißer Kaolin, der hier in der Gegend für kunstvolle Keramik seit Jahrhunderten verwendet wird. Danach Heimfahrt.

 

Kleingruppe max. 8 Teilnehmer, 3 ÜF in Hotels, Eintritte, Führungen durch Dr. Landmann         569,- € im DZ

Sa. 11.06. - Sa. 18.06.22: Gebirgs-Faszination in Österreich: Finden Sie selbst Gold, Smaragde und Granat

Vom Zillertal bis Zell am See: Erbeuten Sie Ihren eigenen Goldschatz und finden Sie die schönsten Edelsteine Österreichs. Bei dieser Reise mit max. 8 Teilnehmern führt Sie Dr. Landmann zu den besten Fundplätzen in herrlicher Gebirgslandschaft: ein "stein-reicher" Urlaub !!

Das Detailprogramm zu dieser Reise:

Datum Programm
11.06.2022 Von Sinsheim über München nach Mayrhofen im Zillertal. Hier besuchen wir an einem landschaftlich sehr schönen See die erste Hornblende- und Granatfundstelle
12.06.2022 Heute wandern wir zur Alpenrose - Hütte auf 1600m Höhe. Wanderung mit normaler Kondition gut machbar. Hornblende und Granat begleiten uns an verschiedenen Fundstellen.
13.06.2022 Sie finden jede Menge rote Granatkristalle und erleben fantastische Gebirgslandschaft. Rückwanderung nach Mayrhofen (auf breiten Wanderwegen, mit normaler Kondition machbar) 
14.06.2022 Pinzgau: Der Krimmler Wasserfall, weitere mineralogische Sehenswürdigkeiten
15.06.2022

Im Habachtal bei Bramberg finden wir heute echte Smaragde !! Sie werden bestimmt fündig und erbeuten Ihre eigenen Edelsteine !

Keine Wanderung erforderlich !

16.06.2022 Goldwaschen bei Zell am See im Rauris: Erfolg garantiert !! In jeder Goldwaschpfanne finden sich glänzende Partikel des edlen Metalls. Keine Wanderung erforderlich, Anfahrt mit dem Auto 
17.06.2022 Wanderung zu Granatfundstellen im landschaftlich besonders schönen Rauris - Tal. Weitere rote Edelsteine werden Ihren Rucksack füllen.
18.06.2022 Besichtigung einer abenteuerlichen Klamm mit Wasserfällen und Gletscherwasser. 

Kleingruppe mit max. 8 Teilnehmern,

7 ÜF in Hotels, Eintritte, alle Führungen durch Dr. Landmann   

                                                                                                  1298,- € im DZ

Do. 28.07.22 - Sa. 06.08.2022:

Flugreise: Islands Natur hautnah erleben. Vulkane, Kristalle, Geysire, heiße Quellen, Wasserfälle: individuelles Naturerlebnis abseits der Tourismusrouten

Dr. Landmann ist ein erfahrender Island- Spezialist, der in den letzten 15  Jahren die gesamte Insel mehrfach bereist hat. Bei dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte dieses spektakulären Landes.

Optimale Reisebetreuung, max. 7 Teilnehmer !! , die schönsten Landschaften und besten Mineralienfundplätze !

Das Detailprogramm zu dieser Reise:

Datum Programm
28.07.2022 Flug Frankfurt - Reykjavik, Fahrt in die Stadt, erster Stadtrundgang
29.07.2022 Nordküste bis Varmalihd mit Stop am einzigartigen Vulkan Grabrok, daneben Funde von Hornblende, Zeolith und weiteren Kristallen im Lava-Steinbruch
30.07.2022 Die Holar-Halbinsel im Norden Islands bis Akureyri. Sie finden schwarz glänzenden  Obsidian an der Küste, dazu alle Sorten von Lavagestein/Bims/Lapilli an einem Tag
31.07.2022 Tjörnes-Halbinsel bis Laugar: ergiebige Fossilienfunde direkt am Meer bei Husavik, die berühmte hufeisenförmige Schlucht Asbyrgi und der grösste Wasserfall Islands, der Dettifoss
01.08.2022 Lassen Sie sich faszinieren von 2 Geothermalgebieten an der Krafla - Vulkanspalte: kochende Schlammlöcher, Schwefeldämpfe und bunte Felsen zeigen Ihnen die Urkräfte der Erde und werden sie begeistern ! Dazu erleben sie den Myvatn-See und den Vulkan Hverfjall.
02.08.2022 Von Laugar zum imposanten Godafoss-Wasserfall. Nach den rauschenden Wassern ist das nächste Ziel das Torfmuseum Glaumbaer: so haben die Isländer früher gelebt
03.08.2022 Robbenkolonien erleben Sie heute in Griffweite vor der Küste von Hvammstangi. Dazu Zeolithfunde am Ufer des Fjords direkt am Meer, Treibholz aus Grönland. In Reykholt erleben Sie heiße Quellen und einen Thermalpool.
04.08.2022 Von Reykholt bis Thingvellir: Zunächst besuchen wir die größten Heißqasserquellen der Welt in Deildarthunguhver. In Borgarnes finden Sie Bergkristall, Zeolith, weißen Opal. Der Hvalfjord wird Sie mit seiner eindrucksvollen Landschaft in seinen Bann ziehen. Abends besuchen wir die Kontinentalspalte Thingvellir, wo sich Europa und Amerika treffen.
05.08.2022 Die heiße Springquelle in Geysir zeigt Ihnen heute, wieviel Erdwärme  der Vulkanismus noch heute in Island erzeugt. Dazu erleben Sie den Gullfoss - Wasserfall. Nach Reykjavik mit Stop an einem Kraftwerk und seinen imposanten Geothermalfeld.
06.08.2022 Rückflug nach Frankfurt

Reiseleitung durch Dr. Landmann, Flüge Frankfurt-Reykjavik und zurück, 9 ÜF in Hotels, Kleingruppe mit max. 7 Teilnehmern, alle Eintritte, Führungen                                        2998,- im DZ

Sa. 20.08. - Sa. 28.08.2022

Geologie, Kristalle und Kultur der Provence, Südfrankreich

Das Detailprogramm zu dieser Reise:

Datum Programm
20.08.2022 Erstes Ziel: Chambery südl. von Aix le bains
21.08.2022

Besuch der Chauvet - Höhle am Eingang der Ardeche-Schlucht: hier erleben Sie steinzeitliche Höhlenmalereien

Ardeche-Schlucht: Faszinierende geologische Landschaften und Felshöhlen

Avignon- Rundgang in der Altstadt am Papstpalast und der berühmten Brücke

22.08.2022

Bauxitabbau und Kultur bei Avignon: Die ehemaligen Steinbrüche bei Baux de Provence, aluminiumhaltige Mineralien

Manosque: das Zentrum der Parfüm- und Duftmanufaktur: Lavendel....

23.08.2022

Bunte Sande und Tone wie in Colorado empfangen uns heute mitten in der Haute Provence

Dazu suchen wir an einer zweiten Fundstelle heute nach versteinerten Saurierzähnen und anderen Fossilien

24.08.2022 Überwältigende Landschaft der Verdun-Schlucht. Ammoniten, Calcitkristalle und der romantisch gelegene Verdon-Stausee werden Sie heute begeistern
25.08.2022 Im Hochgebirge der Haute Provence, 40 km nördlich von Nizza, finden wir heute bei einer Bergwanderung zu einem alten Bergbaudorf roten Realgar
26.08.2022 Riesige Sandsteinfelsen bei Annot und Calcitfunde am Bergpass bei Solheilhas, mitten in der Haute Provence, empfangen uns heute. Dazu wirklich eindrucksvolle Gebirgslandschaft und Serpentinenstraße an Berghängen- ein spannender Tag in der Natur
27.08.2022

Am Nordrand der Provence suchen wir heute bei Sisteron Bergkristalle, die an unserer Fundstelle in größeren Mengen vorkommen. Flusscanyons und typische Provence-Hügel begleiten uns dabei heute.

Fahrt zum Genfer See

28.08.2022 Vom Genfer See bis Neidenstein 

Bei dieser Reise ist der Reiseleiter Dr. Andreas Landmann, Dipl. Mineraloge. Sie nehmen viele ungewöhnliche Erfahrungen mit. Lassen Sie sich verzaubern von Städten wie Avignon mit Papstpalast und Brücke oder Aix les Bains am See.

 

8 ÜF in Hotels, alle Eintrittsgelder, Ausleihe Geo-hammer und Helmen, 2 Reiseleiter              1895,- im DZ, EZ-Zuschl. 395,- €

Sa. 08.10 - So. 09.10.2022

Das Altmühltal und seine berühmten Fossilien

2 Tage im romantischen Altmühltal: Fossilienfunde, tolle Landschaften und Geologie 

 

Das Programm: 

Datum Programm
08.10.2022 Erstes Ziel: Solnhofen. Wir erleben die Steinerne Rinne, eine einmalige geologische Erscheinung im Wald. Danach finden Sie bei Solnhofen sehr viele Fossilien: Ammoniten, Dendriten, Muscheln auf dem Solnhofener Plattenkalk
09.10.2022 Bei Eichstatt finden wir heute in weiteren Steinbrüchen Seesterne, Schlangensterne, Ammoniten u.v.m., das alles in der wunderschönen Landschaft des Altmühltal. 

Führung durch Dr. Landmann, 1 ÜF im Hotel bei Eichstätt, alle Eintritte, Werkzeugausleihe                               245,- € im DZ

Hier finden Sie uns / address:

Dr. Landmanns Mineralienwelt

Bahnhofstr. 29

74933 Neidenstein, Germany

 

 

Kontakt / contact

Rufen Sie einfach an unter:

Please call:

Tel.: 07263/9183330

0049-7263-918 333 0

 

Mobile phone 0173 83 424 77

Fax.: 07263/9183331

0049-7263-918 333 1

oder nutzen Sie unser Kontakt-formular 

or use the

contact form 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Landmanns Mineralienwelt